Mittwoch, 26. Mai 2021

Der 15. Wertheimer Töpfermarkt findet am 12.und 13. Juni 2021 auf dem Mainplatz statt

Der 15. Wertheimer Töpfermarkt am 12.und 13. Juni 2021 auf dem Mainplatz kann stattfinden. Am Samstag ab 10 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr stellen wieder 28 professionelle Keramikwerkstätten auf dem Mainplatz ihre Arbeiten aus. Dieses Jahr, nach dem langen Lockdown ist es einer der ersten Töpfermärkte, der stattfinden darf. Veranstalterin ist wieder die Stadt Wertheim, für die Auswahl der Stände ist die Töpferei im Taubertal zuständig.

Aussteller 2021:

Dorothea Füll    65396    Walluf
Rolf Heckmann    31028    Gronau
Erika Pfeiffer-Paulus    90451    Nürnberg
Claudia Nitsch    61203    Reichelsheim (Wetterau
Eva Müllbauer    63879    Weibersbrunn
Ute Sasowsky    97933    Creglingen
Uschi Hönig    64354    Reinheim
Sabina Hunger    71063    Sindelfingen
Claudia Hundsdörfer    74535    Mainhardt
Evelyne Weiss    91541    Rothenburg/Tauber
Claudia Neeb    56349    Kaub
Dagmar Griewisch-Berkau    59505    Bad Sassendorf
Jürgen Riebe    64404    Bickenbach
Katharina Ort    91074    Herzogenaurach
Silke Seebeck    97348    Hüttenheim
Silvia Nordhoff    57638    Schöneberg
Marianne Holst    71636    Ludwigsburg
Jörn Meißner    55490    Rohrbach/Hunsrück
Itta Siegel    56291    Pfalzfeld
Nora Kiesewetter    96126    Maroldsweisach
Hilde Dill-Franke    67657    Kaiserslautern
Monika Hilger    56291    Bickenbach

Clemens Schleifer    91443    Scheinfeld
Hartmut Allmendinger    70193    Stuttgart
Susanne Krug    97070    Würzburg
Gertrud Schneider    97488    Stadtlauringen
Brigitte und Phil Higgs    74235    Erlenbach

Montag, 25. November 2019

14. Wertheimer Töpfermarkt 15. August 2020

Da dieses Jahr am 15. August zum Shoppen bis 18 Uhr das Schöppeln leider ausfällt, findet dafür der ebenfalls im Juni ausgefallene 14. Töpfermarkt mit 25 Ausstellern statt, diesmal auf dem Mainplatz. Alle Ausstellenden Werkstätten freuen sich, wieder "raus" zu dürfen und präsentieren in gewohnter Vielfalt ihr Können. Eine Ausstellerliste wird in Kürze hierzu finden sein.


Freitag, 30. November 2018

13.Wertheimer Töpfermarkt am 22.und 23. Juni 2019

Der 13. Wertheimer Töpfermarkt findet in diesem Jahr wegen der Pfingstfeiertage erst am 22. und 23. Juni statt. 25 ausgewählte Werkstätten laden auch in diesem Jahr wieder zu einem Besuch in der Hofhaltung ein. Durch die Terminverschiebung gibt es wieder einige Werkstätten, die das erste Mal auf dem Wertheimer Töpfermarkt ausstellen. Der Markt, den seit 10 Jahren die Töpferei im Taubertal aus dem nahen Werbach mit der Unterstützung der Stadt Wertheim veranstaltet hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Spezialmarkt etabliert, denn die Kunden schätzen immer mehr die individuellen Produkte abseits der Massenware. Das Angebot der ausschließlich professionell arbeitenden Keramikwerkstätten ist wie immer vielfältig und reicht vom Geschirr und Figürlichem über Gartenkeramik zum Schmuck, von Fayencen über Steinzeug zum Porzellan.
Der Hof  bietet auch bei heißen Sommertagen angenehme Kühle und die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen sowie Gegrillten im Arkadensaal laden zum Verweilen am angrenzenden Tauberufer ein. Der Markt ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Mittwoch, 15. November 2017

12.Wertheimer Töpfermarkt am 9.und 10. Juni 2018

Zum 12. Mal findet in diesem Jahr in der spätmittelalterliche Kulisse der Wertheimer Hofhaltung in der Mühlenstraße 26 der Töpfermarkt statt. Im Rathausinnenhof gibt es wieder Einiges zu entdecken, die Aussteller möchten die Besucher mit ihren neuesten Arbeiten einladen, sich ein Stück Wohnkultur mit nach Hause zu nehmen. Im Arkadensaal und am Tauberufer werden die Gäste mit Kaffee, Kuchen und Herzhaftem versorgt.


Der Markt ist am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist selbstverständlich frei!  

Hier gibt es den Flyer zum Download:

Dienstag, 30. Mai 2017

Musikalische Untermalung


Am Sonntag wird das Marktgeschehen musikalisch von Larissa Kastner mit der Ukulele untermalt!

Samstag, 27. Mai 2017

Bilderausstellung von "Detailschmiede Werbach" auf dem 11. Wertheimer Töpfermarkt

Madeleine Piepenbrink - eine Künstlerin stellt sich vor


Im Arkadensaal findet zum 11. Töpfermarkt in Wertheim eine Austellung der Bilder von  Madeleine Piepenbrink statt.


"Ich male und zeichne nach "Zentangle Inspired Art". 
Zentangle, das ist der neueste Trend in Sachen Entspannung, Meditation und Hirn abschalten. Die Malbücher hast du bestimmt schon in dem ein oder anderen Regal liegen sehen. Nur male ich das nicht aus - sondern ich male die Malbücher. Quasi. Und dann mal ich sie  an :)


Entspannen und vor allem die Synapsen baumeln lassen - beim Malen und Zeichnen. Oder manchmal auch nur beim Stifthalten und vor sich hin starren - in den Linien verschwinden. 
Wenn ich mit einem Bild beginne, weiß ich nie, was am Ende dabei heraus kommt. Ich plane nicht (kaum, die Farben lege ich oft vorher fest) und male über Stunden hinweg bei Hörspielen oder Saxofonmusik vor mich hin. 


Ich bin 32 Jahre, mein gefestigter Malstil erst ca ein Jahr jung. Ich war schon im Kindergarten immer in der Mal-Ecke zu finden. Farbe in den Haaren - Farbe auf dem Kittel - und ein breites Lächeln im Gesicht. Malen ist auch heute noch, im Erwachsenenalter meine Therapie - meine Glückseeligkeit."

Die aktuellen Werke sind zum Töpfermarkt im Arkadensaal zu bewundern und auch zu erwerben, mehr zu Madeleine auf ihrer Homepage: www.madeleinepiepenbrink.jimdo.com